Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
Ashley Hodson
Photo credit: Copyright: xTomxSmithx PSI-12046-0004

3:2 gegen Watford: LFC Women feiern ersten Saisonsieg

News

  • Autor David Górny
    3 Monat(e) vor



Mit zwei Toren von Rianna Dean gewinnen die Liverpool FC Women an der Vicarage Road mit 3:2 gegen Watford. Zur Halbzeit führten sie mit 3:0.

Ashley Hodson absolvierte ihr 115. Spiel für die Liverpool FC Women. Damit hat sie die bisherige Rekordhalterin Gemma Bonner eingeholt.

 

 


Niederlage zum Saisonstart gegen London City Lionesses

Rianna Dean und Carla Humphrey verstärken das Team

Unentschieden beim letzten Aufeinandertreffen mit London City


Drei Tore Führung zur Halbzeit

Die Liverpool FC Women fingen früh an das Spiel zu kontrollieren. In der 6. Minute verwandelt Missy Bo Kearns eine direkte Ecke zum 1:0. Im Anschluss erhöhen die Reds den Druck auf den Kasten der Heimmannschaft und konnten sich so mehrere Chancen erspielen. Innerhalb von sieben Minuten erhöhte Rianna Dean mit einem Doppelpack kurz vor Halbzeitpfiff auf 3:0.

Watford dreht kurz vor Schluss auf

In der zweiten Hälfte verpassten es die Reds das Ergebnis zu festigen. Die Heimmannschaft erkämpfte sich aus diesem Grund immer mehr Spielanteile. Das große Problem in der zweiten Hälfte war eindeutig die Ballkontrolle. Die zweiten Bälle wurden teils leichtsinnig verspielt.

Die fehlende Konzentration machte das Spiel noch mal spannend. Ein ungenauer Pass von Rhiannon Roberts auf Leanne Kiernan konnte von Anne Maiwald abgefangen werden. Die Verteidigerin ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte Chance mit einem Weitschuss zum 3:1 Anschlusstreffer. Roberts war es auch, die mit einem leichten Ballverlust das 3:2 für die Heimmannschaft ermöglichte. Dennoch reichte es für den ersten Saisonsieg am Ende aus.

 

 

Meinung

Das Positive ist, das am Ende die ersten drei Punkte auf dem Konto der Reds stehen. Neuzugang Rianna Dean glänzte mit einer hervorragenden Chancenauswertung. Es fiel auf, dass in der zweiten Hälfte die Konzentration nachließ. Vor allem Rhiannon Roberts machte einen negativen Eindruck, da sie direkt vor den Gegentoren die Bälle zu leicht hergab.

Aufstellung

Rylee Foster; Charlotte Wardlaw, Taylor Hinds, Leighanne Robe (Roberts, 55.), Jasmine Matthews, Niamh Fahey; Missy Bo Kearns (Humphrey, 67.), Ceri Holland (Furness, 72.); Melissa Lawley (Hodson, 73.), Rianna Dean, Leanne Kiernan

Tore

1:0 Missy Bo Kearns (6.), 2:0 Rianna Dean (31.), 3:0 Rianna Dean (38.), 3:2 Anne Meiwald (79.), 3:2 Helen Jane Ward (90.+3)

Was kommt als Nächstes

Am 12.09.2021 spielen die LFC Women um 16 Uhr gegen die Bristol City Women's FC. Das Heimspiel findet im Prenton Park statt.





TAGS
  liverpool fc women   liverpool fc women  


Weitere News