Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre und Ticker



 
Alex Oxlade-Chamberlain, Roberto Firmino, Liverpool FC, FC Liverpool, German Reds, Liverpool Fans Deutschland
Photo credit: Andrew Powell/Liverpool FC via Getty Images

23 aus 24: auch West Ham kann Liverpool nicht aufhalten

Spielberichte

  • Autor Christian Angel
    17 Monat(e) vor



Spielbericht: West Ham United - Liverpool FC. Der Liverpool FC hat die Tabelle der Premier League mit einem 2:0-Erfolg im Nachholspiel bei West Ham wieder begradigt. Der Vorsprung auf Manchester City wuchs somit auf unheimliche 19 Punkte an.

Die Startelf des Liverpool FC kam ohne größere Überraschungen daher. Sadio Mané zog sich gegen Wolverhampton eine leichte Muskelverletzung zu und wurde durch Divock Origi ersetzt. Ansonsten spielte die gleiche Mannschaft, die auch schon die vergangenen drei Premier-League-Spiele bestritten hatte.

Salah mit Wucht vom Punkt

Liverpool war erwartungsgemäß das bessere Team, doch es dauerte bis zur 24. Minute, ehe der Tabellenführer die erste Chance verzeichnen konnte. Andy Robertsons Lupfer über Hammers-Keeper Fabianski konnte jedoch von der Linie geklärt werden.

In der 34. Minute gab es dann Strafstoß für den LFC. Auf Zuspiel von Roberto Firmino wurde Origi am Fünfmeterraum von Diop zu Fall gebracht. Mohamed Salah ließ sich nicht zweimal bitten und verwandelte den fälligen Elfmeter mit einem satten Flachschuss ins rechte Eck zum 1:0.

West Ham wird mutiger - Liverpool kontert eiskalt

Nach dem Seitenwechsel versuchte West Ham, mehr für die Offensive zu tun, doch die Hausherren liefen ins offene Messer. In der 51. Minute wurde eine Ecke von Virgil van Dijk geklärt, über Jordan Henderson gelangte der Ball zu Salah. Dieser bediente Alex Oxlade-Chamberlain traumhaft mit dem Außenrist und "The Ox" blieb vor Fabianski ruhig und schoss zum 2:0 ein.

20 Minuten später hätte es Trent Alexander-Arnold beinahe nochmal spannend gemacht. Alisson Becker wehrte zunächst einen Schuss von Declan Rice ab, beim Abpraller hob der Rechtsverteidiger reflexartig den Fuß und setzte das Leder an den eigenen Torpfosten. Glück für den LFC.

Auf der Gegenseite setzte Salah einen Schuss ebenfalls an den Pfosten, Alisson hielt für Liverpool in der Schlussphase alles, was es noch zu halten gab. Am Ende feierte der Liverpool FC den 23. Sieg im 24. Ligaspiel. Die Reds haben somit erstmals in der Vereinsgeschichte in einer Saison gegen jede andere Mannschaft der Liga gewonnen. Eine unglaubliche Spielzeit geht weiter.








TAGS
  west ham united   saison 19/20   premier league  


Weitere News