Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
ZURÜCK
Virgil van Dijk glaubt noch an die Premier League-Titelchancen des Liverpool FC im Kampf gegen Manchester City.
Photo credit: Michael Regan/Getty Images

Van Dijk zu Liverpools Titelchancen: Alles kann noch passieren

  • Autor Richard Köppe
    vor 14 Tage(n)

Die Titelambitionen des Liverpool FC erhielten am Sonntag einen herben Dämpfer, als die Reds einen 2:0-Vorsprung  gegen Chelsea verspielten und mit nur einem Punkt aus der Stamford Bridge an die Merseyside zurückkehrten.

Da Liverpool nur zwei Punkte aus den letzten drei Ligaspielen holen konnte, vergrößerte Titelverteidiger Manchester City den Abstand auf den Konkurrenten auf elf Punkte, wobei die Reds ein Spiel weniger absolviert haben.

Van Dijk erinnert an Liverpools eigene Erfahrung

Laut Teilen der englischen Presse ist der Meisterschaftskampf der Premier League nach diesem Wochenende so gut wie entschieden. Nicht aber für Virgil van Dijk. Liverpools Abwehrchef wurde nach dem Spiel gegen Chelsea auf den großen Rückstand auf Manchester City angesprochen und der Niederländer glaubt noch daran, dass seine Reds in Sachen Premier League-Titel noch ein Wörtchen mitreden können.

"Es ist nie schwierig, daran zu glauben", sagte van Dijk. "Es ist eine große Lücke, deswegen haben sie den Titel jetzt zu verlieren, aber es kann immer noch alles passieren. Unglücklicherweise waren wir in dieser Position schonmal, wir hatten einen Vorsprung, wir waren vorne und haben es am Ende hergegeben", sagte van Dijk und sprach damit die Saison 2018/19 an, als Liverpool zu Neujahr sieben Punkte Vorsprung auf Manchester City hatte, nur um am Ende der Saison hinter den Skyblues auf Platz Zwei zu landen.


Spielbericht: Chelsea FC - Liverpool FC (2:2)

Spielernoten: Kelleher füllt Alissons Schuhe

Denis Zakaria auch bei Liverpool im Gespräch?


"Alles ist also noch möglich. Wir werden uns auf uns selbst konzentrieren, Chelsea wird sich auf sich selbst konzentrieren", so van Dijk weiter. "Wir müssen einfach die richtigen Ergebnisse erzielen, guten Fußball spielen und Spiele gewinnen. Es hört sich ziemlich einfach an, doch es ist hart, wie das heutige Spiel beweist."

18 Premier League-Spiele muss der Liverpool FC in der Saison 2021/22 noch absolvieren. Somit können die Reds maximal noch 54 Punkte holen. Mehr als genug, um Manchester City möglicherweise noch einzuholen.


Werdet Teil unserer Community auf Redmen Family Germany. Ihr findet jetzt exklusiv für Mitglieder alle wichtigen Infos zu Tickets und Mitgliedervorteilen in der Community. Dazu könnt ihr auch alle unsere News dort mit kommentieren! Anmelden, Namen erstellen, mit uns diskutieren. Freuen uns auf euch!

Folgt diesem Link direkt in die Community.





TAGS
  virgil van dijk  




Du musst eingeloggt sein um mitzuspielen.


  • DavidII
  • DavidII
    DosLeftFüße
    OLSC Berlin Reds
      vor 14 Tage(n)   

  • Die ganzen Jungs und Mädels, die jetzt herum krähen die Meisterschaft sei entschieden, haben einfach nicht genug Arsch in der Hose, um an ihre Mannschaft zu glauben!!!

  • Andre3000
  • Andre3000
    Admin
    1892 Moppel KG
    OLSC Berlin Reds
      vor 10 Tage(n)   

  • Also irgendwie kann ich diese Negativität nicht verstehen... für mich ist eine Meisterschaft immer erst verloren, wenn sie rein rechnerisch nicht mehr möglich ist. Sofern sie natürlich ein Ziel ist, wie auch diese Saison wieder.