Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
ZURÜCK
Liverpool empfängt Southampton mit Ralph Hasenhüttl. Die Reds wollen den Anschluss an die Spitze der Premier League nicht verlieren.
Photo credit: Clive Brunskill Getty Images

Liverpool - Southampton: Starke Reds gegen unterschätzte Saints

  • Autor Robin Wittwer
    26. november 2021

Was in der Champions League geht, soll auch in der Liga klappen: Liverpool gewann bislang alle CL-Gruppenspiele und möchte auch in der Premier League eine Siegesserie starten.

 

Obwohl Jürgen Klopps Team schon nach vier Spieltagen als Gruppensieger feststand, ließ er am Mittwoch gegen Porto einige Stammspieler auflaufen. Sein Plan ging ohne verletzte Spieler auf und die Reds gewannen mit 2:0. Diese Partie wird zwar nicht als nennenswerte European Night in Erinnerung bleiben, gab aber dennoch Talenten wie Tyler Morton eine Gelegenheit, sich neben den Stars wie Mohamed Salah erneut positiv zu zeigen. Diese Chance hat der 19-jährige Engländer definitiv genutzt.

Zudem kann Liverpool den Schwung aus dem letzten Premier League Spiel mitnehmen, wo man in Anfield letzten Samstag Arsenal souverän mit 4:0 besiegen konnte. In den letzten 16 Spielen erzielten die Reds immer mindestens zwei Tore, die Verteidigung der Saints muss sich also auf etwas gefasst machen.

Kickoff: Samstag, 16:00 Uhr
Ort: Anfield
Übertragung: Sky Sport 1
Schiedsrichter: Andre Marriner

Der Gegner: Southampton

Die Saints befinden sich unter Manager Ralph Hasenhüttl im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Letzten Samstag mussten sie sich allerdings gegen das schwache Norwich City 1:2 geschlagen geben.

Besorgniserregend dürfte auch sein, dass Southampton die schlechteste Auswärtsmannschaft im Jahr 2021 ist. Liverpool konnte sieben der letzten acht Partien gegen Hasenhüttls Team gewinnen.

Weiteres über den Southampton FC könnt ihr in unserer Gegneranalyse nachlesen.

Team News: Liverpool FC

Diogo Jota war unter der Woche gegen Porto nach seiner glücklicherweise nicht ernsthaften Verletzung im Spiel gegen Arsenal wieder auf der Bank. Der Portugiese wird gegen Southampton also wieder zur Verfügung stehen.

James Milner und Divock Origi haben sich ebenfalls von ihren Verletzungen erholt und sind wieder fit.

Roberto Firmino, Harvey Elliott, Curtis Jones und Joe Gomez werden wegen diversen Verletzungen noch einige Zeit ausfallen.

Naby Keita leidet noch immer an einer Oberschenkelverletzung, macht aber Fortschritte und wird bald zurück im Kader erwartet.

Thiago Alcantara dürfte angesichts seiner starken Leistungen gegen Porto und Arsenal seinen Platz in der Startformation behalten. Neben ihm ist Fabinhos Position unbestritten. Somit bleibt noch ein freier Platz im Mittelfeld, um welchen sich Jordan Henderson und Alex Oxlade-Chamberlain streiten werden.

Liverpool könnte so beginnen:

Die letzten fünf Duelle

2020/21 Liverpool - Southampton 2:0 (PL)
2020/21 Southampton - Liverpool 1:0 (PL)
2019/20 Liverpool - Southampton 4:0 (PL)
2019/20 Southampton - Liverpool 1:2 (PL)
2018/19 Southampton - Liverpool 1:3 (PL)

Events der Redmen Family

Aufgrund der aktuellen Pandemielage wird es keine "Pub Viewing"-Events der Redmen Family geben. Bitte achtet auf die geltenden COVID-19-Richtlinien und lasst euch impfen und boostern, um die Pandemie zu bekämpfen. Haltet immer ausreichend Abstand zu eurem Mitmenschen, tragt im öffentlichen Raum eine FFP2-Maske und versucht eure Kontakte zu reduzieren.

Prognose

Thiago lenkt einmal mehr das Spiel aus dem Mittelfeld und Liverpool gewinnt mit 3:0.

Was haltet ihr von der Aufstellung? Was sind eure Ergebnistipps? Schreibt es uns in die Kommentare!





TAGS
  southampton fc   manager   vorbericht   premier league  




Du musst eingeloggt sein um mitzuspielen.


  • RKöppe
  • RKöppe
    FC Köppenhagen
    Dresden Kopites
      26. november 2021   

  • Das wird, hoffe ich, eine lockere Kiste, mit einem 3:0 für uns am Ende. Sehe nicht, dass uns die Saints ähnlich wie Brighton groß ärgern können. Hoffentlich bereue ich diese Aussage nicht...
    1 haha

  • Andre3000
  • Andre3000
    Admin
    1892 Moppel KG
    OLSC Berlin Reds
      26. november 2021   

  • Ich freu mich auf ein 5:2. :-D

    Unterschätze aber die Saints nicht. Hab zwar keine Ahnung, wie es bei denen läuft... aber der Ralph wird sich bestimmt was ausgedacht haben...

  • Marcus
  • Marcus
    Thuringia Reds
      27. november 2021   

  • Alles andere als ein Sieg wäre bei unseren Ambitionen wohl eher enttäuschend. Aber unterschätzen sollte man nie einen Gegner. Für meine Nerven wäre mir Richard sein Tipp lieber, ich würde eher auf ein 2:0 für uns setzen. Ich wünsche uns allen ein schönes Spiel, mit tollen Toren und drei Punkten für uns. :-)
    1 stimme zu