Next
STATS
Liverpool FC Transfer Centre



 
ZURÜCK
Der Liverpool FC trifft am 4. Spieltag der UEFA Champions League Gruppenphase auf Atletico Madrid in Anfield.
Photo credit: David Ramos/Getty Images

Liverpool - Atlético Madrid: Frühzeitige Qualifikation für das Achtelfinale?

  • Autor Richard Köppe
    vor 28 Tage(n)
Vorbericht: Liverpool FC - Atlético Madrid. Die Reds können sich mit einem Heimsieg für die K.O.-Phase der Champions League qualifizieren.

Wie schnell sich im Fußball die Stimmungslage verändern kann, wurde den Liverpools-Fans vergangenen Samstag wieder einmal bewusst. Nach zwei 5:0 Siegen nacheinander, einer davon gegen Manchester United im Old Trafford, verschenkte Jürgen Klopps Team in Anfield gegen Brighton zwei wichtige Punkte. Nach der starken Anfangsphase gab Liverpool einen Zwei-Tore-Vorsprung aus der Hand und kam nicht über ein 2:2 hinaus. Vor allem in Anfield ist das ein enttäuschendes Resultat - dennoch muss man auch die spielstarke Leistung von Brighton anerkennen, die niemals aufgehört haben, an ein positives Resultat zu glauben.

Derweil läuft es in der Champions League für die Reds ausgezeichnet. Mit neun Punkten aus drei Spielen liegt Liverpool an der Tabellenspitze der Gruppe B. Im Hinspiel in Madrid vor zwei Wochen konnte man Atlético die erste CL-Heimniederlage seit vier Jahren zufügen. Zweimal Mohamed Salah (wer denn sonst) sowie Naby Keïta sorgten beim 3:2-Sieg für die Liverpooler Tore. Ein weiterer Dreier und Porto bräuchte aus den letzten drei Spielen drei Siege, um den Reds den Gruppensieg noch wegzunehmen.

Kickoff: Mittwoch, 21 Uhr
Ort: Anfield
Übertragung: DAZN (Deutschland), Sky Sport Austria 2 (Österreich), Blue Sport (Schweiz)
Schiedsrichter: Danny Makkelie (Niederlande)

Der Gegner: Atlético Madrid

Nach wie vor spielen die Madrilenen eine starke Saison und könnten mit einem Sieg im Nachholspiel wieder die Tabellenführung in der spanischen Liga übernehmen. Am Sonntagabend besiegte Diego Simeones Mannschaft Real Betis mit 3:0 und kommt in guter Form nach Anfield.

Antoine Griezmann ist wegen seiner roten Karte vom Hinspiel gesperrt. Vor seinem Platzverweis wegen einem hohen Bein gegen Roberto Firmino erzielte er beide Atlético-Tore und war der gefährlichste Spieler für die Colchoneros.

Luis Suarez dürfte derweil wegen Griezmanns Absenz von Beginn weg spielen. An Anfield hat der Uruguayer sehr viele Erinnerungen - gute wie schlechte. Die letzte kam im Trikot des FC Barcelona, als Liverpool die Katalanen im Champions League Halbfinal-Rückspiel 2019 mit 4:0 besiegten. Zwischen 2011 und 2014 spielte er 133 Mal im Trikot der Reds und zeigte dabei eindrucksvoll, dass er wegen seines unbändigem Bisses zu den besten Stürmern der Welt gehört.

Team News: Liverpool FC

Naby Keïta verletzte sich im letzten Premier League-Spiel gegen Brighton am Oberschenkel und fällt gegen Atlético aus.

James Milner fällt ebenfalls wegen einer Oberschenkelverletzung noch bis Ende November aus.

Joe Gomez war beim Abschlusstraining am Dienstag abwesend. Der Innenverteidiger könnte womöglich ausfallen.

Thiago Alcantara befindet sich nach überstandener Wadenverletzung wieder im vollen Teamtraining und könnte am Mittwoch im Kader stehen.

Fabinhos hat sich von seiner Verletzung ebenfalls erholt und könnte, wie Thiago, ebenfalls im Kader, vielleicht sogar in der Startelf stehen.

Harvey Elliott erlitt Anfang Saison eine schwere Knöchelverletzung und wird erst im neuen Jahr wieder auf dem Platz stehen.

Aufgrund der Verletzungskrise im Mittelfeld hat Klopp nicht allzu viele Optionen. Er könnte sich für folgende Aufstellung entscheiden:

Die letzten fünf Duelle

2021/22: Atlético - Liverpool 2:3 (CL-Gruppenphase)

2019/20: Liverpool - Atlético 2:3 n.V. (CL-Achtelfinale Rückspiel)

2019/20: Atlético - Liverpool 1:0 (CL-Achtelfinale Hinspiel)

2009/10: Liverpool - Atlético 2:1 n.V. (EL-Halbfinale Rückspiel)

2009/10: Atlético - Liverpool 1:0 (EL-Halbfinale Hinspiel)

Events der Redmen Family

Mainz - Mainz Reds - Kelly's Pub

Düsseldorf - Rhineland Reds - Mc Laughlin´s Irish Pub

Hamburg - Hamburg Reds - Paddy's Bar

Dresden - Dresden Kopites - Irish Fiddler

Berlin - Berlin Reds - Tante Käthe

Prognose

Liverpool macht das Double über Simeone und gewinnt mit 2:1.

 





TAGS
  atletico madrid   uefa champions league   vorbericht   manager  




Du musst eingeloggt sein um mitzuspielen.


  • Andre3000
  • Andre3000
    Admin
    1892 Moppel KG
    OLSC Berlin Reds
      vor 27 Tage(n)   

  • Boah, so ein #5zu2 wäre nice heute. Hoffe, dass Atletico keine Schnitte bekommt und die Fans in Anfield richtig heftig laut werden. Fabinho zurück in der Startelf wäre super, Jota statt Firmino als Abwechslung und ein Curtis Jones, der den Spaniern so ein reinzimmert, dass die sofort Bescheid wissen. Realistisch wäre wohl ein 2:0.